temper flon beschichtung

Hochleistungsbeschichtung zur Motoroptimierung

Dauerhafte Gleitlackbeschichtung auf PTFE-Basis (kein Ölzusatz) für neue und gebrauchte Motorenteile. In unserem Hause kreiert und ständig weiterentwickelt. temper-flon (PTFE) ist die gleitfähigste Substanz weltweit. Die Beschichtung wird auf KolbenPleuelKurbelwellenZahnräderNockenwellenVentilschäfteLagerschalen uvm ……. im Prinzip alle vollflächig gegeneinander reibenden Motorenteile aufgetragen und dann in einem speziellen High-Tec-Verfahren dauerhaft eingesintert. Unsere Formel lautet: „Weniger Reibung bedeutet mehr Leistung“

Im Gegensatz zu einem Ölzusatz, wird bspw. bei einer Kolbenbeschichtung die Schicht direkt auf das zu veredelnde Produkt aufgetragen und dauerhaft mit diesem verbunden.

Einzelteilbeschichtung Preisbeispiele

Die genauen Preise für ein Produkt können wir leider nur individuell bestimmen, da es hierbei enorme Unterschiede gibt. Aber wir möchten ihnen vorab schon mal einige Beispiele nennen, damit Sie sehen in welchem Rahmen sich die Preise bewegen.

Kolbenbeschichtung

Kolbenbeschichtung

je nach Größe liegen die kosten zwischen

29,00 EUR* und 38,50 EUR*

Pleuel Beschichtung

Pleuel Beschichtung

je nach Maß zwischen

27,50 EUR* und 38,50 EUR*

Kurbelwelle Beschichtung

Kurbelwelle Beschichtung

Berechnet wird nach Aufwand und Abmessungen. Preis liegt zwischen

154,00 EUR* und 330,00 EUR*

Nockenwelle Beschichtung

Nockenwelle Beschichtung

Berechnung nach Größe- Kosten liegen etwa im Bereich von

33,00 EUR* bis 99,00 EUR*

Zahnrad Beschichtung

Zahnrad Beschichtung

Die Abmessungen ergeben die Preisgrundlage. Begonnen bei

22,00 EUR* bis 44,00 EUR*

* Alle Preise sind zzgl. 19% MwSt. zzgl.Versandkosten

Selbstverständlich können auch andere Motorenteile wie z.B. Vergaserschieber, Ventilschäfte usw. beschichtet werden. Gerne gewähren wir – auch Privatpersonen – einen großzügigen Mengenrabatt.

Kolbenbeschichtung und weitere Einsatzmöglichkeiten.

Eine gern verwendete Art ist die Kolbenbeschichtung. Gerade an solchen Teilen entsteht eine  massive Reibungsbelastung. Dieser kann mit einer temper-flon Kolbenbeschichtung erfolgreich entgegengewirkt werden. So werden diese stark beanspruchten Motorenteile entlastet und haltbarer gemacht. Auch die sogenannte Notlaufeigenschaft (wenn ein Motor bspw. wegen einem Problem ohne Öl läuft) wird effizient verstärkt, deshalb ist es schon von Haus aus ratsam, einen Kolben beschichten zu lassen. Generell ist temper-flon ein sehr gleitfähiges und haftungsabweisendes Produkt, was sich reibungsminimierend auf die Teile auswirkt. Daher ergibt sich auch ein weiterer schöner Nebeneffekt einer Kolbenbeschichtung, denn durch die Reibungsminimierung wird der wiederstand verringert, was unweigerlich zu mehr Leistung verhilft.

Neben dem Kolben beschichten ist es auch ratsam weitere Motorenteile, die hoher Reibung ausgesetzt sind, zu beschichten. Im Motorenbereich bieten sich mehrere Parts dafür an, darunter KurbelwellePleuelZahnradNockenwelleLagerschaleVentilschaft und vieles mehr.

Technische Details zur temper-flon Beschichtung

Beschichtung Einsatzgebiete:

  • Formel 1
  • DTM
  • Indy-Car
  • Rallyesport
  • Paris Dakar
  • Superbike
  • Kartsport
  • Oldtimerrennen
  • Liebhaberfahrzeuge

Siehe auch unter Rubrik Referenzen und Sonstiges.

Reibung: Die Berührungszonen von Kolbenmantel und Zylinderbüchse stellen die größten Reibungsflächen eines Motors dar. Die durch eine temper-flon Beschichtung dieser Fläche erzielte Leistungssteigerung wurde zwischen 4% und 8% gemessen. Durch die Kolbenbeschichtung mit temper-flon, wird die Wahrscheinlichkeit eines Blockierens erheblich minimiert. Es entstehen hierdurch zusätzliche Schutzeigenschaften für einen Motor. Darüber hinaus ergibt sich durch das Kolben beschichten eine Verringerung von Klopfgeräuschen, sowie der Anlaufabnutzung beim Kaltstart.
Neben der Reibung sind Ölrückstände, welche an diversen rotierenden Teilen hängen bleiben, für weitere „Bewegungsverluste“ bei Motoren verantwortlich. Dieses Öl, welches an sich bewegenden Teilen anhaftet (wie z.B. Kurbelwellen und Pleuelstangen), dient keinerlei Zweck und verschlechtert zudem die Strömungseigenschaften. Durch Beschichtung der dem Öldurchfluss ausgesetzten Flächen, wird die Motorleistung wesentlich gesteigert.

Also warum das Risiko eines Schadens eingehen, wenn man Kurbelwelle, Pleuelstange oder Kolben beschichten lassen und somit dem Verschleiß vorbeugen kann.

Verminderung des durchblasenden Gases: In Umkehrung einer Pumpe wird beim Kolbenmotor Arbeit durch einen expandierenden Gasstrom verrichtet. Falls jedoch im Bereich der Kolben Undichtigkeiten vorhanden sind, führt dies zu einer drastischen Leistungsminderung. Bei beschichteten Kolben kann jedoch dank der hervorragenden Gleiteigenschaften von temper-flon Beschichtung, der Wandabstand verringert werden, dadurch reduziert sich die Menge des durchblasenden Gases.

Was sagt die Presse zu temper-flon und dem Kolben beschichten?

Kolben beschichten„Die Frage, wie innere Reibung eines Verbrennungsmotors möglichst klein gehalten werden kann, beschäftigte schon ganze Generationen von Triebwerkentwicklern. Öl als Schmiermittel an allen rotierenden und bewegten Teilen zu verwenden, ist heute Stand der Technik. Doch das eigentliche Ziel des echten Leichtlaufmotors mit geringstem Verschleiß bei maximalen Notlaufeigenschaften scheint durch ein neues Beschichtungsverfahren ein Stück näher gerückt zu sein“.

(Presseauszug aus Markt-Oldtimer Heft 1/99)

Überblick über die Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten.

Verwechseln Sie diese Hochleistungsbeschichtung nicht mit einem Ölzusatz!!! Die temper-flon Beschichtung wird direkt in das Material gesintert und nicht durch ein Öl-Medium auf das Material vernetzt!

Die wichtigsten Vorteile von temper-flon:

  • weniger Reibung
  • Notlaufeigenschaften
  • Leistungsoptimierung
  • Schutz bei Kaltstart
  • ölverteilende Wirkung….

Einsatzmöglichkeiten der Beschichtung:

  • Kolbenbeschichtung (egal ob Sie einen neuen oder gebrauchten Kolben beschichten lassen wollen)
  • Pleuel
  • Nockenwelle
  • Kurbelwelle
  • Zahnrad
  • Ventilschaft
  • Lagerschale
  • Und viele weitere ….

Bei Fragen zu einer temper-flon Beschichtung (Kolbenbeschichtung, Pleuel, Kurbelwelle, uvw.) oder einer anderen Beschichtungsart wie DLC, welche einige erweiterte und unterschiedliche Eigenschaften besitzt, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.